DGoB-Diskussionsforum  DGoB-Logo
*
*
DGoB Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
10.07.2020 05:26


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
122930 Beiträge in 7001 Themen von 2138 Mitglieder Neuestes Mitglied: - AiSensei Online heute: 169 - Am meisten online: 333 ( 3.06.2020 10:28)
Umfrage
Frage: Würdest du dieses Blitz-Turnier auf Twitch anschauen?
Ja - 7 (46.7%)
Evtl schaue ich mal rein - 3 (20%)
Kommt auf den startenden Spieler an - 1 (6.7%)
Nein, schaue kein Go auf Twitch - 4 (26.7%)
Nein, die schnellen Zeiteinstellungen interessieren mich nicht - 0 (0%)
Vielleicht, siehe meinen Beitrag dazu - 0 (0%)
Stimmen insgesamt: 15

Seiten: [1] 2 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: [IDEE] Go Blitz Turnier (Geldpreise)  (Gelesen 571 mal)
SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« am: 27.06.2020 01:36 »

Hi, ich bin hier nicht wirklich aktiv, aber nachdem ich auf L19 meine Idee zu dem Turnier vorgestellt habe, wollte ich sie hier auch kurz präsentieren:

Mein Grundgedanke ist, ein spaßiges, unterhaltsames und spannendes Turnier zu organisieren, das Go-SpielerInnen und auch -Streamer unterstützt.

Die Eckpunkte sind:

  • Gespielt wird auf OGS und ich übertrage die Partien auf meinem Twitch-Kanal (https://www.twitch.tv/sdn_desu). Ein Co-host ist durchaus möglich. Wahrscheinlich wird Lizzie im Stream mitlaufen und Analyse samt Stellungsbeurteilung bereitstellen.
  • Der startende Spieler (oder die startende Spielerin) wird vorher bekanntgegeben.
  • Die möglichen Gegner werden vorher nicht bekanntgegeben, sondern von mir nur vorher kontaktiert, sich bereitszuhalten, wenn sie spielen möchten (Kommunikation wahrscheinlich über Skype).
  • Gespielt wird "best-of-three" mit weniger werdenden Zeiteinstellungen:
    1. Spiel: 5 Minuten Hauptzeit, 7 Sekunden Fischer - ein Sieg bringt 1 Punkt.
    2. Spiel: 3 Minuten Hauptzeit, 5 Sekunden Fischer - ein Sieg bringt 0,75 Punkte.
    3. Spiel: 1 Minute Hauptzeit, 5x10 Sekunden Byo-Yomi - ein Sieg bringt 0,5 Punkte.
  • Jedes "best-of-three" hat einen EUR 22,50 Preistopf, der nach der Anzahl der gewonnenen Punkte unter den Spielern aufgeteilt wird. Es werden also immer alle drei Spiele gespielt, der Gewinner wird nach gewonnen Punkten ermittelt.
  • Der Gewinner bleibt "am Brett" und bekommt von mir den nächsten Gegner präsentiert.
  • Die von mir ausgewählten SpielerInnen werden (vorerst) 5d+ sein und entweder mir persönlich bekannt sein, einer Person, der ich vertraue, bekannt sein oder öffentlich bekannt sein (Go-Streamer).
  • Mein Plan wäre, dass das ganze Turnier rund zwei Stunden läuft - je nach Länge der Spiele oder endet, wenn alle Gegner durch sind.

Die spannende Frage: Interessiert euch, als Zielpublikum, solch ein Turnier überhaupt?
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
Winnetou
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 2.024


Geh nicht auf die Jagd, wenn Dein Tipi brennt!


« Antworten #1 am: 27.06.2020 11:10 »

Die spannende Frage: Interessiert euch, als Zielpublikum, solch ein Turnier überhaupt?

Ich gucke zu!
Gespeichert
DerMeyer
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 1.885



« Antworten #2 am: 27.06.2020 12:04 »

Die spannende Frage: Interessiert euch, als Zielpublikum, solch ein Turnier überhaupt?

Solltest Du das hier nicht als Umfrage einstellen?
Ich denke, da wirst Du mehr feedback erhalten. Allerdings mit dem Wehrmutstropfen, dass nicht klar wird, warum die eine oder andere Mehrheit entstanden ist...
Gespeichert

Es bringt Unglück, abergläubisch zu sein. Andrew Mathis
Bonobo
Forums-5d
******
Offline

Beiträge: 1.344


Der Lüneburger Heide


« Antworten #3 am: 27.06.2020 12:26 »

Wenn ich’s mitkriege und es zeitlich passt, schaue ich auch gerne zu.
Gespeichert

»Wann immer du dich auf Seiten der Mehrheit findest, ist es Zeit, innezuhalten und nachzudenken.« — Mark Twain
Komm, spiel mit mir auf OGS
kraft
Administrator
Forums-7d
*****
Offline

Beiträge: 4.441


2. Kyu


WWW
« Antworten #4 am: 27.06.2020 15:55 »

Ja, super! Wenn es dann läuft, nicht vergessen hier eine Ankündigung zu machen.
Gespeichert
SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« Antworten #5 am: 27.06.2020 23:21 »

Die spannende Frage: Interessiert euch, als Zielpublikum, solch ein Turnier überhaupt?

Solltest Du das hier nicht als Umfrage einstellen?

Ich habe dazu leider nicht die entsprechende Einstellung gefunden und weiß leider auch weiterhin nicht, wie ich Umfragen einstelle. Ansonsten war das in der Tat geplant, ja ; )

Danke für die Rückmeldungen bisher!
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
Robert Jasiek
Forums-7d
*******
Offline

Beiträge: 3.214



WWW
« Antworten #6 am: 28.06.2020 07:48 »

Wegen Fischer habe ich kein Interesse teilzunehmen, aber zwei Anmerkungen. Geld und online - wie verträgt sich das mit AI? OGS hat bei manchen Spielregeln automatisches Scoring - welche Turnierregeln korrigieren dies, wenn es fehlerhaft scort?
Gespeichert
DerMeyer
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 1.885



« Antworten #7 am: 28.06.2020 11:20 »

Ich habe dazu leider nicht die entsprechende Einstellung gefunden und weiß leider auch weiterhin nicht, wie ich Umfragen einstelle. Ansonsten war das in der Tat geplant, ja ; )

Wenn Du in der Zeile Turniere&Veranstaltungen rechts neben neues Thema starten gehst, steht dort neue Umfrage starten. Das öffnet eine Maske, mit der Du eine Umfrage starten könntest.

361 Grüße DerMeyer

P.S.: http://forum.dgob.de/index.php?action=post;board=6.0;poll

Hab den link hier mal rüber geholt.
« Letzte Änderung: 28.06.2020 11:22 von DerMeyer » Gespeichert

Es bringt Unglück, abergläubisch zu sein. Andrew Mathis
SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« Antworten #8 am: 28.06.2020 12:07 »

Wegen Fischer habe ich kein Interesse teilzunehmen, aber zwei Anmerkungen. Geld und online - wie verträgt sich das mit AI? OGS hat bei manchen Spielregeln automatisches Scoring - welche Turnierregeln korrigieren dies, wenn es fehlerhaft scort?

Sehr schade, du wärest gefragt worden. Vielleicht magst du dir das nochmal überlegen? (Der Grund für Fischer ist übrigens die einfachere "Planbarkeit" der Spiellänge.)

Als Vorabinfo: Oben stehen nicht alle Regeln drin, die ich mir überlegt habe. Ich wollte in erster Linie die Idee vorstellen.

Es wird ein paar Regeln geben, die sich mit dem Einsatz unerlaubter Mittel wie Bots auseinander setzen. Aber generell versuche ich cheating außen vor zu halten, in dem alle TeilnehmerInnen von mir eingeladen werden und auch im Stream über ihre echten Namen spielen. Ist nicht wasserdicht, sicher, aber zum einen läuft bei mir ebenfalls ein Bot mit, zum anderen wird das Preisgeld logischerweise erst nach dem Turnier ausgezahlt.

Was für die Punktevergabe zählt, ist natürlich das tatsächliche Ergebnis am Brett. Ich spiele selber auf OGS und hatte noch kein fehlerhaftes Scoring, aber auch hier kann man im Zweifel meinen lokalen Bot am Ende das Ergebnis gegenchecken lassen. Ich habe da auch gerne ein Ohr für die jeweils Spielenden, wenn die Meinung vorliegt, dass angezeigte Ergebnis wäre falsch. Die Verantwortung fürs Zählen des richtigen Ergebnisses liegt natürlich ultimativ bei mir als Organisator.

@DerMeyer

Ah, danke! Ich hatte das leider nur in de Einstellungen gesucht als ich bereits ein neues Thema geöffnet hatte.

Wenn ich jetzt die Umfrage starte, dann wird das aber ein neues Thema oder?
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
DerMeyer
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 1.885



« Antworten #9 am: 28.06.2020 12:24 »

Wenn ich jetzt die Umfrage starte, dann wird das aber ein neues Thema oder?

Ja. Kann man aber ja über das Thema eng mit dem hier verbandeln.
Gespeichert

Es bringt Unglück, abergläubisch zu sein. Andrew Mathis
kraft
Administrator
Forums-7d
*****
Offline

Beiträge: 4.441


2. Kyu


WWW
« Antworten #10 am: 28.06.2020 12:46 »

Wenn ich jetzt die Umfrage starte, dann wird das aber ein neues Thema oder?
Ja. Du kannst aber die Umfrage anlegen und ich werde dann die beiden Threads zusammenführen.
Gespeichert
Robert Jasiek
Forums-7d
*******
Offline

Beiträge: 3.214



WWW
« Antworten #11 am: 28.06.2020 12:59 »

Bei Flächenbewertung sollte es kein Problem geben, wenn die Spieler alle entfernbare Steine entfernt haben. Bei Gebietsbewertung ist menschliche Endkontrolle korrekter Spielregelanwendung immer notwendig, AI hingegen nie glaubwürdig.
Gespeichert
Harleqin
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 2.132


Svante, 2-dan


WWW
« Antworten #12 am: 28.06.2020 15:37 »

Hier ein paar ungefragte Kommentare zur Fischerzeit-Einstellung:

- Normalerweise sollte man eher weniger Zeit in den Bonuszeit-Anteil stecken (meine Faustregel: halbsoviele Sekunden wie Grundzeitminuten, also z. B. 8 min Grund, 4 s Bonus).
- OGS hat bei Fischerzeit obligatorisch ein Limit („Cap“) für die laufende Zeit.  Das ist eigentlich totaler Quatsch, aber für nicht sehr langsame Partien kann man das glücklicherweise effektiv abstellen, indem man es auf 1 h (Maximum) stellt.
Gespeichert

SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« Antworten #13 am: 28.06.2020 18:08 »

Thema siehe hier: http://forum.dgob.de/index.php?topic=7375.0
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« Antworten #14 am: 28.06.2020 18:14 »

Wenn ich jetzt die Umfrage starte, dann wird das aber ein neues Thema oder?
Ja. Du kannst aber die Umfrage anlegen und ich werde dann die beiden Threads zusammenführen.

Super, vielen Dank - habe sie erstellt!

Harleqin, danke für die ungefragten Kommentare ; ) Habe mich bissl versucht an Schach anzulehnen: Da ist 5 Minuten und 3 Sekunden Fischer und 3 Minuten und 2 Sekunden Fischer ziemlich Standard, da Go aber mehr Züge im Schnitt braucht, dachte ich, wir heben das ganze ein bisschen.

Nicht ausgeschlossen, dass sich an den Zeiteinstellungen noch etwas ändern wird. Entweder vorher oder nachdem das erste Turnier durch ist - schauen wir mal, was die Erfahrung bringt =)
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
Harleqin
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 2.132


Svante, 2-dan


WWW
« Antworten #15 am: 28.06.2020 19:43 »

Beim Go ist das ähnlich: mehr Züge sind ja auch mehr Gesamtzeit durch Bonuszeit.  5/2 entspricht von der Spiellänge her in etwa dem „alten“ 10 min sudden death.
Gespeichert

SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« Antworten #16 am: 4.07.2020 14:32 »

Der erste Entwurf der Regeln ist nun verfügbar, falls jemand Anmerkungen oder Anregungen hat - bitte gerne ; )

https://senseis.xmp.net/?SoDesuNe%2FIKotH

Ich werde jetzt wohl starten mich nach SpielerInnen umzusehen.
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
Harleqin
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 2.132


Svante, 2-dan


WWW
« Antworten #17 am: 4.07.2020 18:48 »

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: „Max time“ ist Quatsch, und um so mehr, wenn man einen größeren Bonuszeitanteil hat.  Es erhöht den Zeitstreß für die Spieler, ohne die zu planende Rundenzeit zu verkürzen.  Ich rate davon ab.
Gespeichert

SoDesuNe
Forums-10k
**
Offline

Beiträge: 16



« Antworten #18 am: 4.07.2020 19:03 »

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: „Max time“ ist Quatsch, und um so mehr, wenn man einen größeren Bonuszeitanteil hat.  Es erhöht den Zeitstreß für die Spieler, ohne die zu planende Rundenzeit zu verkürzen.  Ich rate davon ab.

Na, du hast schon recht.

Das Problem ist, dass du mit den Blitz-Einstellungen auf OGS, die du für ein Increment kleiner als 10 Sekunden benötigst, keine max time über 5 Minuten einstellen kannst.

Oder ich mache etwas Falsch... nie ganz auszuschließen ; )
Gespeichert

Mein kleiner Go-Guide: http://senseis.xmp.net/?SoDesuNe
kolben
Forums-6d
******
Offline

Beiträge: 1.703


wer nicht will der muß halt


« Antworten #19 am: 4.07.2020 20:54 »

Was ich noch nicht verstehe, warum unbedingt das erste Spiel mehr Gewichtung bekommt.So groß ist der Zeitunterschied nicht.
Zudem gewinnt doch pro Match eh derjenige mit 2 Siegen, die Punktegewichtung ändert daran nichts.

Die Feinjustierung  der Punkterverteilung macht nur Sinn über mehr als 3 Partien, wo mehrere Spieler am Ende gegeneinander verglichen werden, denn dann wird deutlich ob ein Spieler bei kürzerer Bedenkzeit auf längere Sicht besser spielt.

12,50 Euro des Siegers eine Matches gegen 10 Euro des Verlieres bei zwei zu eins Punkte sieht komisch aus, warum nicht pro gewonnene Partie 7,50 Euro ausschütten um auf die 22,50 zu kommen?
« Letzte Änderung: 4.07.2020 21:14 von kolben » Gespeichert
Seiten: [1] 2 |   Nach oben
Drucken
Gehe zu:  

Firefox - The Browser, Reloaded. Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines
Design by Bloc, modified by Skyr
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS